< Schweizer Erfolgs-Forum 2015

Schweizer Erfolgs-Forum 2015

Jens Tomas beim 19. Schweizer Erfolgsforum 2015

Am 20. März 2015 präsentiert der Schweizer Trainer Martin Betschart internationale Top-Erfolgs-Experten beim 19. Schweizer Erfolgs-Forum in Regensdorf bei Zürich.

Unter dem Motto „Der Körper braucht Nahrung, der Geist braucht Inspiration“ sind ausgesuchte Referenten im Forum, von deren geballten Wissen und Know How Sie im Beruf und privat profitieren. Sie vermitteln Ihnen wie es geht, Stimmungen zu erzeugen, humorvoll zu sein, wirkungsvoll zu kommunizieren, besser zu verhandeln und wirkungsvoller Menschen zu führen.

Die Referenten:

Katja Dyckhoff “Stimme: Instrument des Erfolges”

Sie ist die führende Expertin wenn es um die Stimme geht. Die Stimme macht die Stimmung und diese entscheidet sehr oft über Erfolg oder Misserfolg. Katja Dyckhoff ist Führungskräfte- und Managementcoach sowie Lehrtrainerin und Lehrcoach. Staatsexamen Musik, Pädagogik, Psychotherapie HPG, Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP), Keynote Speaker und Sprecherin. Sie ist die Autorin des Bestsellers Stimme: Instrument des Erfolgs – Vom Stimmtraining zum Stimm-Energiekonzept.​

Dr. Jens Tomas “Die Psychologie des Verhandelns”

Wir bekommen nicht unbedingt das, was wir verdienen, sondern immer das, was wir bei Verhandlungen rausholen. Steigern Sie Ihren Erfolg, indem Sie lernen, noch besser zu verhandeln. Dr. Jens Tomas ist der deutsche Top-Experte zum Thema Kommunikation. Bereits als international tätiger Rechtsanwalt begann er die verschiedensten Kommunikationsmodelle zu studieren. In seinen Vorträgen zeichnet er sich besonders dadurch aus, komplexe Strategien in eingängiger, leicht verständlicher und humorvoller Weise zu präsentieren. Im Vordergrund stehen dabei immer neue, innovative Konzepte, die praxistauglich sind. Einem Millionenpublikum wurde er als TV-Coach mit der Sendung „Schwer vermittelbar“ bekannt. Seine neue Coaching-Sendung auf ProSieben heißt „Hilfe vom Profi“. Er ist Bestseller-Autor und hat zahlreiche Artikel veröffentlicht. 2008 wurde er im Rahmen des Conga Awards von über 25.000 Seminarveranstaltern zu einem der 10 besten Trainer und Referenten Deutschlands gewählt.

​René Borbonus “Respekt – Wie Sie Ansehen bei Freund und Feind gewinnen”

Respektvoller Umgang schafft Akzeptanz und öffnet Türen und Tore im Umgang mit Menschen. Ausserdem gilt er als einer der brillantesten Rhetoriker Deutschlands. René Borbonus studierte Germanistik, Politik und Psychologie und startete seine Karriere in der rhetorischen Praxis unter anderem als Redenschreiber. Er zählt heute zu den führenden Spezialisten für professionelle Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Als Kommunikationstrainer, Buchautor, Coach und Vortragsredner bewegt er sich bewusst an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis. Dabei versteht er es Sachlichkeit und Begeisterung in freier Rede sowie im Gespräch zusammen zuführen. Professionell begleitet er Führungskräfte, Unternehmer und andere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens auf dem Weg zu ihrem erfolgreichen Auftritt. Praxisnah und unterhaltsam vermittelt er rhetorische Fähigkeiten, mit denen man Menschen bewegt und begeistert.

Dr. Oliver Tissot “Reden ist Silber, Lachen ist Gold”

Gilt als absoluter Geheimtipp, wenn es um Humor und Unterhaltung geht. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Dr. Oliver Tissot, Kabarettist, Entertainer und Stand-up-Comedian, ist ein Meister des Wortwitzes. Er jongliert Hochgeistiges mit Tiefgang und Tiefschürfendes in Hochform. Mit einer Mischung aus Meinungsfrechheit, Marotte und mehr macht er Furore. Er verblüfft durch treffsichere und maßgeschneiderte Wortspiele sowie ausgefeilte und intelligent-hintergründige Pointen. Ob Gala oder Gaudi, zwanzig oder zweitausend Zuhörer: Tissot serviert den humoristischen Höhepunkt für Meetings, Greetings und Ihr Dings in charmanter, amüsanter und kurzweiliger Art.

Alexander Groth “Führungsstark im Wandel”​

Er gilt als einer der besten Führungsexperten für alle Lebensbereiche im deutschsprachigen Raum. Seine Kommilitonen breiten am Neckarufer ihre Badetücher aus und heizen den Grill an – er sitzt noch im Schatten, vertieft in Wälzer über Jesus, Hitler und Fred Edward Fiedler. Der BWL- und Philosophiestudent Alexander Groth sucht die Antwort auf eine Frage, auf die er später seine gesamte Karriere aufbauen wird: Wie schaffen es manche Menschen, dass andere ihnen folgen? Und warum beherrschen nur wenige diese Kunst? Heute ist Alexander Groth der Mann, der weiß, wie Führungsstärke entsteht. Alexander Groth ist Professional Speaker und seit Jahren einer der meistgelesenen Autoren zum Thema Führung. In seinen Vorträgen gibt er Führungskräften aus dem oberen und mittleren Management neue Impulse für ihre Arbeit, und zeigt, »wie dieser Höllenjob zwischen allen Stühlen gelingen kann« (Hamburger Abendblatt). Seine zehn Jahre Dozenten- und Trainererfahrung machen aus jedem seiner Auftritte ein Erlebnis: unterhaltsam, interaktiv, inspirierend, kraftspendend. Seine Fähigkeit, universelle Führungsprinzipien auf praktisches How-to herunter zu brechen, macht ihn zu einem gefragten Keynote-Speaker und Interviewpartner für die Medien.​

About the Author gerhildbenoelken